Archiv der Kategorie: Allgemein

Unsere Schule wird 50!

Am 13. September 2019 begingen wir unser großes Schulfest anlässlich unseres 50-jährigen Schuljubiläums. Es war der letzte Tag in einer aufregenden und ereignisreichen Festwoche.

Am frühen Nachmittag fanden sich alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Angehörige an der Schule ein, denn von dort startete bei schönstem Sonnenschein der Festumzug durch Duvenstedt, an dem alle Kinder und Lehrer teilnahmen. Die Begleitung übernahm die freiwillige Feuerwehr Duvenstedt. Sie sorgte für einen reibungslosen Ablauf, wofür wir sehr dankbar sind. Im Anschluss eröffneten Frau Goebeler und Herr Krösser (unser Schulrat) die Festlichkeiten auf dem Schulhof, wo die viezähligen Gäste mit Essen, Trinken und Spielständen der Klassen begrüßt wurden. Für den feierlichen Rahmen der Eröffnung sorgte einmal mehr der Schulchor unter der Leitung von Frau Peik und Frau Schulz unter Mithilfe mehrerer Lehrerinnen und Lehrer.

Weitere Highlights sind das großartige Kuchenbuffet im Rundbau – unser Dank für die Organisation gilt dem Elternrat – sowie die aufwändige Fotoausstellung, die die historische Entwicklung der Schule eindrucksvoll dokumentiert und die Kunstausstellung der Klassen mit Produkten der Projektwoche.

Der offizielle Teil der Festlichkeiten endete am frühen Abend mit einem perfekt choreografierten Flashmob der ganzen Schule und der Auslosung der Tombolapreise. Unser großer Dank gilt an dieser Stelle Familie Kraml für die Organisation der Tombola und der Akquise der Preise.

Unser Fest zum 50-jährigen Bestehen der Schule war ein voller Erfolg. Alt und Jung feierten ausgelassen und friedlich. Wir möchten auf diesem Weg allen Helferinnen und Herlfern ganz herzlich danken und freuen uns beereits auf das nächste Jubiläum!

Großelterntag 2019

Am 06.09.2019 veranstalteten wir zum ersten Mal in der ganzen Schule einen Großelterntag. Dazu luden wir die Großeltern der 2., 3. und 4. Klassen am Vormittag in die Schule ein. Gemeinsam in den Klassen wurde die Zeit gestaltet – es gab Führungen durch die Schule, gemeinsame Frühstücke, musikalische Untermalung in den Klassen und auch Interviews, in denen die Großeltern berichteten, wie Schule in ihrer Kindheit war. Für einen tollen Rahmen bei der Begrüßung sorgte der Schulchor unter der Leitung von Frau Peik und Frau Schulz.

Der Tag war ein voller Erfolg und die positive Resonanz im Anschluss ebenso überwältigend. Es wird auf jeden Fall eine Fortsetzung geben.

Gleichzeitig markiert der Großelterntag den Start in unsere Jubiläumswoche, die mit einem Großen Schulfest enden wird.

Einschulung 2019

Endlich ist es so weit! Die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler sowie Vorschülerinnen und Vorschüler wurden eingeschult.

Am 13.08.2019 wurden 66 Kinder in den neuen ersten Klassen begrüßt. Eingerahmt wurde die Einschulungsfeier durch ein Theaterstück der Klasse 4LS. Nur einen Tag später folgte die Einschulung von 25 Kindern in unsere neue Vorschulklasse, deren feierliche Einschulung durch ein Theaterstück der Klasse 3R begleitet wurde.

Wir wünschen allen neuen Schulkindern viel Freude und Erfolg beim Lernen!

Die DuSchZeit ist da!

Die aktuelle Ausgabe der DuSchZeit ist da und steht ab Dienstag, den 11.06.2019, zum Preis von 1,50€ zum Verkauf. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Forderband Deutsch Klasse 4 verkaufen die Zeitungen immer in der 1. Pause im Rundbau.

Unser Schulhof strahlt!

Am Wochenende haben freiwillige Eltern, Kinder und Lehrer dafür gesorgt, dass unsere Hüpfspiele und Straßenmarkierungen wieder in neuer Farbenpracht erstrahlen.

Bei gutem Wetter und bester Stimmung haben auch neue Spiele einen Platz auf unserem schönen Schulhof gefunden. Unser Dank gilt dem Elternrat für die tolle Organisation und den vielen Freiwilligen für das großartige Gelingen.

Das Zehntel 2019

Am Samstag, den 27.04.19, haben etwa 35 Schülerinnen und Schüler aller vier Jahrgänge unsere Schule beim Zehntellauf vertreten und die Laufstrecke mit tollen Leistungen absolviert.

Ein besonders großer Dank für die reibungslose Organisation gilt dem Elternrat.

Die 4S programmiert Roboter

Bei „Open Roberta“ handelt es sich um eine Kooperation von Google mit dem Frauenhofer IAIS, die Kindern eine handlungsorientierte Möglichkeit für erste Programmierversuche bietet.

Wir, die Kinder der Klasse 4S, durften das Projekt lange vor dem offiziellen Start in Hamburg testen und waren vollkommen begeistert. Am frühen Morgen machten wir uns auf den Weg in die Innenstadt zu Google. Dort wurden wir herzlich in Empfang genommen und der Entwicklung unserer ersten Roboter stand nichts mehr im Weg.

Danke für diese großartige Möglichkeit!

Internationaler Mathematik Teamwettbewerb Bolyai

Auch in diesem Schuljahr nahmen unsere Matheforderbänder der dritten und vierten Klassen wieder am internationalen Bolyai-Teamwettbewerb teil und erzielten gute Ergebnisse sowie tolle Lösungsstrategien.

Besonders stach dabei das Team „Vier Hunde gewinnen“ aus dem vierten Jahrgang heraus. Das Team um Frederike, Henri, Lasse und Finlay holte länderübergreifend den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Mathematik Olympiade 2018/19

In diesem Durchgang der jährlichen Mathematik Olympiade nahmen 16 Drittklässler/Innen und 12 Viertklässler/Innen unserer Schule an den ersten Runden teil und erzielten gute Ergebnisse.

Tobias Potschien aus dem dritten Jahrgang hat sich dabei für die Landesrunde qualifiziert.

Wir wünschen dir viel Erfolg und drücken tüchtig die Daumen.